• NOIZETIMES #05 - OUT NOW!!!

    NOIZETIMES #05 - OUT NOW!!!

    Unsere fünfte Ausgabe ist ab 24.08.18 im Umlauf!

    Mit jeder Menge cooler Stories von BEHEMOTH, DORO, TERROR, MANTAR, SOULFLY, ANNISOKAY, KORPIKLAANI uvm.  Verlosung!

    Read More

Review

HELLBOULEVARD „In Black We Trust“

Mit „In Black We Trust“ bringen die Schweizer HELLBOULEVARD nun Album Nummer zwei auf den Markt. Gothic Rock, Dark Rock, Gothic Metal oder Goth `n` Roll: Ja, irgendetwas in der Richtung trifft wohl auf den Sound der Band zu.

Und wie beim Vorgänger „Inferno“ von 2016 geben die Jungs ein sehr ordentliches Brett zum Besten. Mit Raul Sanchez (Ex Eyes Shut Tight) ist ein neuer Mann am Bass mit dabei. Produziert wurde das Album von keinem geringeren als Chris “The Lord” Harms von Lord of the Lost. Fans obig genannter Genres, ausgenommen natürlich die Vertreter der „reinen Schule“ der 80er, dürften an „In Black We Trust“ wahrlich Freude haben. ‚In Black We Trust‘, ‚Satan In Wonderland‘ oder ‚Dead Valentine’ sind klare Statements, die sogar das Potential haben die Nachfolge auf dem verwaisten Genre-Thron, nach dem kläglichen Auftreten der 69 Eyes, antreten zu können. Und diese drei Nummern sind bloß drei Beispiele eines Albums, das mal eher rockig, mal metallischer, mal elektronischer, mal etwas grober und auch mal sehr sanft sein kann. Zusammen mit einem wirklich ansprechenden optischen Konzept, einer blitzsauberen und kraftvollen Produktion und einer charismatischen Voice ist das hier eine runde Sache, die Beachtung verdient hat und wahrscheinlich auch bekommen wird.

Bewertung: 14 von 15 Punkten

Spielzeit: 44:36 Min.

Tracks: 11

Label: NoCut Entertainment

Band-Webseite: http://www.hellboulevard.com

 

Tracklist:

1.    In Black We Trust

2.    As Above So Below

3.    Satan In Wonderland

4.    Thanks For Nothing

5.    The Devil’s Ark

6.    Dead Valentine

7.    Bitch Next Door

8.    Zero Fucks Given

9.    Gods Gone Wild

10.  My Favourite Lie

11.  Rest Well

 

Line-Up:

Matteo vDiva Fabbiani: Gesang

Von Marengo: Gitarre

Raul Sanchez: Bass

A.ve: Schlagzeug

Aktuelle News

Grave Digger - Lyricsvideo zu Fear Of The Living Dead

Die Truemetal Veteranen Grave Digger veröffentlichen am 14.09.2018 ihr neues Meisterwerk THE LIVING DEAD. Um die Wartezeit etwas zu verkürzen gibt es vorab schon ein Lyrics Video zu FEAR OF THE LIVING DEAD.

 

Read more

IRON MAIDEN - Legacy Of The Bast Tourstart + Game Update!

IRON MAIDEN - Legacy Of The Bast Tourstart + Game Update!

Mobile-Game-Entwickler Nodding Frog und Heavy-Metal-Legende Iron Maiden präsentieren voller Stolz die Implementierung einer neuen PvP Arena in ihr “Legacy of the Beast”-Game. Weltweit zum ersten Mal und auf einer bisher unerreichten Stufe von Integration in den Mobile-Game-Bereich wurde diese Arena gemeinsam mit und in Anlehnung an Iron Maiden’s echte Tourbühne in der Optik fantastischer Kathedralenarchitektur designt, um eine atemberaubende Umgebung sowohl im Spiel als auch während der aktuellen, 38 Konzerte umfassenden Europatour der Band zu bieten!

Read more

BLACK SABBATH - Die Supersonic Years auf 7

BLACK SABBATH - Die Supersonic Years auf 7" Vinyl !

Nach dem großen Run auf das kolossale, ultralimitierte Boxset “The Ten Year War” legen Black Sabbath nun nach und verkünden die Veröffentlichung einer weiteren Schatzkiste. “SUPERSONIC YEARS - THE SEVENTIES SINGLES BOX SET” erscheint am 08. Juni über BMG und wird nicht nur die Herzen von Sammlern und Die-Hard Fans höherschlagen lassen.

Read more

ROCKAVARIA 2018 - dieses Mal Mitten in's Herz

ROCKAVARIA 2018 - dieses Mal Mitten in's Herz

Das Rockavaria Festival feiert sein Comeback ! Nach zwei Festival Jahren im Olympiastadion München mit Bands wie Iron Maiden, Metallica oder Kiss und einer Pause im Jahre 2017, kehrt das Festival wieder nach München zurück. Dieses Mal Mitten in's Herz von München, nämlich auf den Königsplatz, der zu Fuß nur fünf Minuten vom Hauptbahnhof entfernt liegt. Auch das diesjährige Line Up kann sich wieder sehen lassen. U.a. bestätigt sind die mächtigen Iron Maiden, Arch Enemy, Limp Bizkit und Die Toten Hosen.

Read more

ROCK HARD FESTIVAL 2018 - Pfingsten in Gelsenkirchen

ROCK HARD FESTIVAL 2018 - Pfingsten in Gelsenkirchen

Alle Jahre wieder findet das Rock Hard Festival im Gelsenkirchener Amphitheater statt - das sich mittlerweile zu DER Metal Veranstaltung für Fans der härteren Gangart am Pfingstwochenende gemausert hat.
Bands wie King Diamond, Kreator, Accept, Iced Earth oder In Flames waren hier schon zu Gast und begeisterten die Zuschauer in jedem Jahr aufs Neueste. Auch 2018 wurden wieder sorgfältig ausgewählte Bands für das Festival verpflichtet.

Read more

Mediadaten

Mediadaten

Unsere aktuellen Anzeigen- und Bannerpreise
Next Issue

Next Issue

Anzeigenschluss: 01.08.17 Druckschluss: 11.08.17

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Infos

Verstanden